Ergebnisse zum Thema "mozillafirefox 11 0 downloaden"

Download

Adobe Flash Player für Internet Explorer 14.0.0.179

Das entscheidende Plugin für den Internet Explorer, um Flash-Elemente wie Animationen, Browsergames oder Videos anzuzeigen.Der Adobe Flash Player ist ein unverzichtbares Standardtool, wenn es um das Betrachten und Abspielen flash-animierter Videos, Grafiken oder Spiele geht.Flash gehört zu den Standardformaten in Bezug auf die Bereitstellung bzw. Wiedergabe interaktiver Inhalte oder Animationen. Von Bildergalerien über Grafiken bis zu Spielen wird man häufig mit gängigen Flash-Formaten wie FLV oder SWF konfrontiert. Und so ist für die Verwendung von multimedialen Tutorials oder diversen Browsergames der Adobe Flash Player Download nahezu unumgänglich. Selbst wenn der Nutzer nur auf ein simples YouTube-Video zugreifen will, wird in der Regel die neueste Version des PlugIns benötigt. Besonders wichtig ist die regelmäßige Aktualisierung des Adobe Flash Players, und das vor allem aus Sicherheitsgründen: Wer den Flash Player nicht regelmäßig auf den neuesten Stand bringt, geht ein hohes Risiko ein, dass Cyberkriminelle auf das System zugreifen können. Darüber hinaus wird nur mit der aktuellen Version eine optimale Darstellung der aufgerufenen Website erreicht.Neu im Repertoire seit der Version 11: die Funktion Stage Video, mittels deren API 3D-Grafiken über die GPU umgeleitet werden und somit eine spürbare Entlastung des Hauptprozessors erreicht wird. Dazu bietet der Adobe Flash Player seit Kurzem einen erweiterten Zugriffsschutz, der dafür sorgen soll, dass nur auf sichere Anwendungen auf Webseiten zugegriffen werden kann. Mit der aktuellen Version wird außerdem eine verbesserte Streaming-Performance für Webcam-Videos bereitgestellt. Sowohl für Windows als auch für Linux und Mac gibt es fortan eine native 64-Bit-Unterstützung. Hinweis: Der hier als Download angebotene Adobe Flash Player unterstützt den Internet Explorer, für alle anderen Browser benötigen Sie zusätzlich den systemweiten Flash Player.

Download

Bewertung

Pro.de
User
2 Stimmen
Lizenz:Freeware
Download

Adobe Reader 11.0.8

PDF-Formate lesen mit dem Adobe Reader.Das Software-Unternehmen Adobe Systems hat das Dateiformat PDF entwickelt und 1993 veröffentlicht, vorrangig um den eigenen PDF-Editor Adobe Acrobat zu verkaufen. Den Adobe Acrobat Reader zum Anzeigen der Dokumente gab es hingegen als Freeware kostenlos zum Download. An dem Prinzip hat sich eigentlich bis heute nichts geändert, auch wenn es inzwischen zahlreiche alternative PDF-Programme anderer Hersteller gibt und der Adobe Acrobat Reader jetzt nur noch einfach Adobe Reader heißt. Insbesondere im Internet und als Standardformat für wichtige digitale Dokumente hat sich das PDF-Format durchgesetzt. Die Abkürzung steht übrigens für Portable Document Format und benennt die wichtigste Eigenschaft des Dateityps, ein Dokument unabhängig von Betriebssystem und Hardware-Ausstattung immer exakt gleich anzuzeigen. Im Grunde ist PDF nämlich nichts weiter als ein fertiges Druckformat, mit dem sich auf jedem Drucker eine exakt gleiche Seite ausdrucken lässt. Inzwischen ist PDF auch ein beliebtes Format für Kataloge und wird auch als alternatives eBook-Format genutzt. Mit dem kostenlosen Adobe Reader können Sie sich bequem Dokumente im PDF-Format ansehen. Die wichtigsten zwei Anwendungsgebiete, die den Reader auszeichnen, sind die Volltextsuche in größeren Dateien und die Druckfunktion von PDF-Dokumenten. Darüber hinaus bietet der Adobe Reader aber inzwischen zahlreiche weitere Features zum Betrachten von PDF-Dateien wie das Einfügen von Kommentaren, Sprachausgabe oder das Betrachten dreidimensionaler Grafiken. Auch das Ausfüllen und Ausdrucken von Formularen ist mit den neueren Versionen des Adobe Readers möglich. Ein weiteres Plus des PDF-Tools ist die PlugIn-Funktion für die gängigsten Browser wie Mozilla Firefox und Google Chrome. Mit ihr können PDFs einfach aus dem Internet geladen und anschließend direkt im Browser angesehen werden. Das Starten eines zusätzlichen Programms zum Betrachten des PDFs bleibt somit erspart.

Download

Bewertung

Pro.de
User
59 Stimmen
Lizenz:Freeware
Download

ZoneAlarm Free Antivirus + Firewall 13.2.015

Optimaler Schutz durch preisgekrönte Antivirus-Technologie und Firewall nebst intelligenten Datenschutz-Features.Zone Alarm war bis zur Einführung der bordeigenen Windows-Firewall eine der verbreitetsten "Brandschutzmauern" im Internet. Inzwischen hat Hersteller Zone Labs sein Sicherheitskonzept deutlich erweitert und bietet neben einer Firewall mit deutlich mehr Einstellungs-Parametern auch eine Antivirus-Software. Geblieben ist dafür der Preis, Zone Alarm Antivirus und Firewall ist in der Standard-Version, die auch schon fast alle Programmmodule enthält, noch immer kostenlos.Die Sicherheitssuite der Zone Labs setzt sich aus drei Komponenten zusammen: Antivirus, Firewall und einem dritten Modul namens "Identität und Daten". Hinter letzterem verbergen sich im Programm selbst nur ein Webidentitätsschutz, mit dem bei Bedarf vor Phishing- und Spyware-Websites gewarnt wird und eine Online-Sicherung von Daten auf einem Zone Alarm Cloud-Server. Der Identitätsschutz "durch Überwachung und Warnungen" steht hingegen erst in den kostenpflichtigen Versionen zur Verfügung. Ergänzend kann man noch bei der Installation eine Zone Alarm Security-Toolbar installieren. (Achtung, dabei sollen auch die Websuche und die Homepage auf Zone Alarm geändert werden. Wir empfehlen diese Optionen durch Weghaken zu deaktivieren). Die Toolbar installiert sich allerdings nur im Mozilla Firefox, Nutzer von Chrome und IE profitieren also nicht. Die Toolbar zeigt seitenspezifische Informationen  und erkennt trackende Werbenetzwerke und kann diese blockieren. Außerdem kann man die Facebook-Privatsphäre-Einstellungen von Zone Alarm überprüfen lassen. Die Security Toolbar kann unabhängig vom Programm auch nach dessen Deinstallation weitergenutzt werden.

Download

Bewertung

Pro.de
User
1 Stimme
Lizenz:Freeware
Download

Avant Browser 2014 Build 2

Der Avant Browser verbindet die drei Webengines von Firefox, Chrome und dem Internet Explorer und bietet zusätzlich einige Sicherheitsfeatures.Es gibt Menschen, die installieren sich alle drei großen Internet-Browser, also Googles Chrome, den Mozilla Firefox und der Internet Explorer ist ja eh vorinstalliert. Das kann durchaus Sinn machen, z.B. wollen Webdesigner gerne sehen, wie ihre Seiten in verschiedenen Browsern dargestellt werden. Mit dem Avant Browser werden einfach alle drei wichtigen Webengines unter einer Programmoberfläche installiert, mit wenigen Menüklicks wechselt man von der einen Engine in die andere. Aber Avant Browser hält noch mehr Features bereit. Im Gegensatz zu den drei Einzelbrowsern, deren Funktionen sich immer tiefer in den Optionen verstecken, damit das Design möglichst schlank und minimalistisch aussieht, können im Avant Browser viele Einstellungen schon über das durchdachte Menü vorgenommen werden.Auch für User, die auf Sicherheit bedacht sind, ist der Avant Browser ein Download-Tipp. So können nicht nur Inkognito-Sessions gestartet werden, sondern der Browser exakt konfiguriert werden, welche Internetspuren beim Schließen des Browsers standardmäßig gelöscht werden sollen. Auch ein PopUp- und Werbeblocker (inaktiv) sind bereits in der Standardinstallation vorhanden, weitere Funktionen können mit Chrome Apps nachgerüstet werden.

Download

Bewertung

Pro.de
User
2 Stimmen
Lizenz:Freeware
[0-9] | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z