Ergebnisse zum Thema "mozilla firefox 5 0"

Download

Tab Effect 1.1

Erweiterung für den Mozilla Firefox für einen animierten Tabwechsel.Die Tabfunktion ist im Mozilla Firefox eine feste Größe und aus der Browserwelt nicht mehr wegzudenken. Dabei haben sich die Entwickler von Mozilla nie die Mühe gemacht, die Art des Tabwechsels zu bearbeiten. Es stand fest, dass der neue Tab einfach den alten durch Erscheinen ersetzt. Ein Mitglied der Mozilla Community hat sich nun daran gesetzt und den Tabwechsel animiert. Mit der Erweiterung Tab Effect wechseln Tabs nicht mehr schnöde einfach durch Erscheinen, sondern durch ein grafisch ansehnliches Kippen. Design-verliebten wird dieses Extra gefallen. Leider existiert das Tool bisher nur in einer Ausführung für Firefox-Modelle 1 und 2. Die User der dritten Generation werden sich noch etwas gedulden müssen, bis auch sie in den Genuss kippender Tabs kommen.

Download

Bewertung

Pro.de
User
Keine Stimme
Lizenz:Freeware
Download

Snap Links 0.0.4

Viele Links mit einem Klick öffnen.Snap Links ist ein Plug-In für den Mozilla Firefox, das sich besonders für Recherchezwecke unter Google eignet. Das kostenlose Plug-In zeigt alle markierten Links in neuen Browser-Tabs an. Das Funktionsprinzip ist denkbar einfach. Die Links einer Seite müssen nur in der Snap-Links-Box per Cursor eingefasst werden. Alle Links die sich in der eingefassten Box befinden öffnet das Tool dann in extra Tabs mit einem Klick. Alternativ können die Links auch in die Zwischenablage kopiert oder als Lesezeichen abgelegt werden. Snap Links ist nur kompatibel mit den Firefox-Versionen 1 bis 2. Der neue Firefox wird noch nicht unterstützt.

Download

Bewertung

Pro.de
User
Keine Stimme
Lizenz:Freeware
Download

ProxTube für Firefox 1.4.8

ProxTube entsperrt YouTube-Videos mittels eines amerikanischen Proxys.„GEMA erklärt Verhandlungen mit YouTube für vorerst gescheitert.“ Wie häufig mussten die Liebhaber des Google-Videoportals diesen Satz schon über sich ergehen lassen. Doch es scheint, als könne dieser Konflikt, der vor allem die Vergütung der Urheber betrifft, zu keinerlei Einigung führen. Und so kommt es, dass YouTube-Videos wie der „Gangnam Style“ Rekordzahlen aufweisen, aber gänzlich ohne deutsche Beteiligung – denn für die Nutzer hierzulande bleibt das Video gesperrt. Doch gibt es inzwischen alternative Möglichkeiten, diese lästigen Beschränkungen zu umgehen: beispielsweise mittels eines sogenannten Proxy-Servers. Das heißt nichts anderes, dass Anfragen, die an diesen Server geleitet werden, von diesem protokolliert und gegebenenfalls auch der Website-Zugriff unterbunden werden kann. Manchmal jedoch schaltet er auch jenes frei, was einem sonst verborgen bliebe – nämlich eben auch YouTube-Videos. ProxTube ist sehr einfach zu bedienen: Einmal das AdOn installiert und schon leistet es ganze Arbeit. Greift man nun auf ein YouTube-Video zu und hat zuvor das Toolbar-Icon aktiviert, wird umgehend ein amerikanischer Proxy gesucht, anschließend aufgerufen und über diesen auf das gewünschte Video zugegriffen. Die eigenen Proxy-Einstellungen bleiben davon unberührt – nach dem das Video geladen wurde, wird auf die alten Einstellungen zurückgesetzt. Will man das AddOn deaktivieren, genügt ein Mausklick auf das entsprechende Symbol. Der Vorteil von ProxTube im Vergleich zu Konkurrenten wie HideMyAss ist vor allem die Geschwindigkeit, dank welcher das Video relativ schnell geladen und abgespielt wird.Eine Version für Chrome - ProxTube für Chrome - ist ebenfalls verfügbar.

Download

Bewertung

Pro.de
User
Keine Stimme
Lizenz:Freeware
Download

Unity Web Player 4.3.5

Wer Browsergames spielen möchte, die mit der Unity Engine entwickelt wurden, benötigt das Browser-Plug-in Unity Web Player.Zunächst sei festgehalten: das Tool Unity ist im eigentlichen Sinne ein Programm für den Mac, mit dem Entwickler Spiele in 3D programmieren können. Der Unity Web Player wiederum dient als Plug-in für Ihren Browser, in dem Sie diese Spiele in 3D spielen möchten - denn die Browsergames sind auch auf einem Windows-System spielbar. Die einzigen Voraussetzungen dafür sind eine ziemlich schnelle Verbindung ins Internet sowie ein moderner und leistungsfähiger Prozessor. Und der Browser selbst? Das hängt von Ihrer persönlichen Vorliebe ab.Denn der Unity Web Player integriert sich ohne Weiteres in alle gängigen Browser, also Google Chrome, Mozilla Firefox, Internet Explorer, Opera und Safari. Haben Sie die überraschend schlanke Datei heruntergeladen und installiert, so ist das Plug-in sofort für den ersten Einsatz bereit - Sie können mit dem Spielen also loslegen. Die in 3D gehaltenen Grafiken, die der Unity Web Player ausgibt, sind absolut imposant und eindrucksvoll.Die Schattenseiten des Plug-in wollen wir natürlich nicht verschweigen. So gibt es einige aktuelle Threads in diversen Foren im Internet, in denen User beklagen, dass der Unity Web Player nicht immer reibungslos arbeitet und stattdessen einige Browser ab und an in die Knie zwingt, also zum Absturz bringt. Namentlich genannt wurden hier der Internet Explorer, Firefox und Google Chrome. In erster Linie sollen die Probleme wohl bei dem Spiel Jagged Alliance auftreten, allerdings konnten die Entwickler zumindest einige davon entschärfen.Der Hersteller gibt in einer Game List an, welche Spiele genau gemeint sind. Auf der Download-Seite von Unity Technologies können Sie darüber hinaus auch eine Version für Ihren Mac OS X herunterladen.

Download

Bewertung

Pro.de
User
3 Stimmen
Lizenz:Freeware
Download

Waterfox 31.0

Der Mozilla Firefox Browser in einer 64-Bit-Version für Microsoft Windows.Die Mozilla Foundation hat erst vor kurzem die Entwicklung eines Firefox 64-Bit wieder eingestellt. Da trifft es sich gut, dass das Waterfox Team nicht nur weitermacht, sondern gleich die nächste Generation eines 64-Bit-Browsers mit Gecko-Engine veröffentlicht hat. Zugegeben, allzu einfallsreich ist der Name nicht gerade, aber schließlich zählt für das Entwicklerteam auch nur die Geschwindigkeit. Nun ist zwar durchaus so, dass 64-Bit-Systeme bei sehr rechenintensiven Prozessen Vorteile gegenüber 32-Bit haben, das Surfen im World Wide Web gilt aber gemeinhin nicht unbedingt als besonders rechenintensive Beschäftigung. Zukünftig könnte sich dies aber ändern, insbesondere wenn die neuen  HTML5-Technologien flächenübergreifend und intensiv eingesetzt werden. Bisher sind die versprochenen Geschwindigkeits-Vorteile des Firefox-Forks Waterfox gegenüber dem nur für 32-Bit ausgelegten Firefox aber noch sehr bescheiden oder sogar gar nicht vorhanden, wie die vom Team veröffentlichten Benchmarks auf der Website auch verraten. Insofern ist Waterfox bis jetzt eher als Beweis zu sehen, dass es überhaupt möglich ist, Firefox auf 64-Bit zu portieren.Achtung: Waterfox setzt zwingend ein 64-Bit-System voraus, unabhängig davon, ob man den Browser auf ein Windows XP, Vista oder Windows 7 installiert. Nutzer eines 32-Bit-Systems müssen sich weiterhin den normalen Firefox installieren.

Download

Bewertung

Pro.de
User
Keine Stimme
Lizenz:Freeware
Download

Adblock Plus für Firefox 2.6.4

Adblock Plus für Firefox verspricht ein (fast) werbefreies Internet.Werbung im Internet spaltet die Geister. Einerseits ist es für die meisten Webseitenbetreiber die einzige oder zumindest doch die wichtigste Einnahmequelle, um die Seite zu finanzieren, andererseits fühlen sich eine große Zahl von Usern von der allgegenwärtigen Reklame gestört.Abhilfe versprechen verschiedene Werbeblocker. Pionier und nach wie vor Flaggschiff ist das hier zum Download angebotene Adblock Plus von Wladimir Palant. Aus dem ursprünglichen Einmann-Unternehmen ist inzwischen ein größeres Unternehmen mit Einnahmen im Millionenbereich geworden. Möglicherweise nicht ganz im Sinne der Nutzer der Software, wie der Blogger Sascha Pallenberg in einer mehrmonatigen Artikelserie zu Adblock Plus festgestellt hat.Hintergrund ist die Einführung einer "Acceptable Ads" genannten Whitelist in Adblock Plus. Seitdem filtert das Addon in der Default-Einstellung nicht mehr 100% der Werbung aus, sondern nur noch "inakzeptable" Werbung, worunter besonders störende Werbeformate verstanden wird. Theoretisch entscheidet allein die Adblock-Redaktion nach Antrag des Werbenetzwerkes, welche Werbung als zulässige Werbung nicht gefiltert wird, tatsächlich, so legen zumindest die Recherchen von Sascha Pallenberg nahe, können sich Werbeunternehmen wohl aber auch mit entsprechend hohen Geldzuwendungen in die Whitelist quasi "einkaufen". Die Eyeo GmbH hat dieser Wertung in einer Pressemitteilung allerdings deutlich widersprochen.Zumindest in der unveränderten Default-Einstellung ist Adblock Plus leider kein Werbeblocker mehr, sondern lediglich ein Werbefilter. Wer das Addon wirklich als Werbeblocker nutzen möchte, muss zusätzlich nach der Installation in den Filtereinstellungen das Häkchen vor "Einige nicht aufdringliche Werbung zulassen" wieder entfernen.

Download

Bewertung

Pro.de
User
42 Stimmen
Lizenz:Freeware
Download

NASA Night Launch 0.6.2

Dunkles Nasa-Theme für den beliebten Browser Mozilla Firefox.Das NASA Night Lauch Theme für den Firefox verändert die Oberfläche des Firefox merklich. Mit der Aktivierung präsentiert sich der Browser in dunklem schwarz-grauen Gewand. Das Tool wird über die Add-On-Funktion in den Firefox eingebunden. Im Rahmen des Skin-Programms vom Firefox gibt es noch eine ganze Reihe an anderen Themes. Individualisieren Sie Ihren Feuerfuchs.

Download

Bewertung

Pro.de
User
Keine Stimme
Lizenz:Freeware
Download

KinderServer 1.1

Mit dem KinderServer surfen Kinder bis 12 Jahre sicher im Internet auf geprüften und für Kinder geeigneten Webseiten.Gerade jüngere Kinder, die noch wenig Erfahrung mit dem PC und dem Internet haben, landen versehentlich auf Webseiten, die für sie ungeeigneten, nicht altersgemäßen und schädlichen Inhalt bereithalten. Wenn Sie wollen, dass Ihre Kinder unter 12 Jahren beim Surfen nur Zugang zu einem sicheren Surfraum haben und Sie die Installation einer aufwendigen Kinderschutzsoftware scheuen, bietet der KinderServer eine praktische Alternative.   Hinter der Software steckt ein Proxy, der nur den Zugang zu ca. 11.000 Domains der geprüften fragFINN-Whitelist, der Kindersuchmaschine Blinde Kuh und allen Seitenstark-Webseiten erlaubt. Des Weiteren können im Browser Webseiten geöffnet werden, die die Kennzeichnung bis 12 Jahre tragen. Ist der KinderServer aktiviert, werden alle Anfragen, die der Nutzer im Browser veranlasst, über den Proxy geleitet. Entspricht die angeforderte Webseite nicht den Einträgen der geprüften Listen, wird der Zugriff verweigert.   Mit einem Elternpasswort können nur Sie die Software konfigurieren und deinstallieren. Mit diesem Passwort aktivieren Sie den Kinder-Server, wenn Ihre Kinder surfen und deaktivieren ihn einfach, wenn Erwachsene am PC sitzen. In unserem Test funktionierte der KinderServer sowohl mit dem Internet Explorer, Mozilla Firefox als auch mit Google Chrome.   Neben dem Zugriff auf die oben genannten Whitelists haben Sie als Eltern die Möglichkeit, selbst Webseiten freizuschalten. Wenn Ihr Kind zum Beispiel in der Schule einen Rechercheauftrag für ein Referat bekommt oder die Seiten seines Lieblingsfußballclubs aufrufen möchte, können Sie die Webseiten selbst in Augenschein nehmen und die jeweilige URL manuell freigeben. Das Surfen im abgesicherten Surfraum funktioniert einwandfrei. Computertechnisch versierte Kinder können den passwortgeschützten Kinder-Server einfach umgehen, indem Sie Windows-Benutzerkonten wechseln, daher finden Sie auf der Webseite des Kinder-Servers weitere Tipps für mehr Sicherheit am PC inklusive Anleitungen zur Einrichtung.   Keine Software kann Ihnen einen hundertprozentigen Kinderschutz bieten oder den gemeinsamen Umgang und die Anleitung der Kinder am PC ersetzen, aber mit dem Kinder-Server erhalten Ihre Kinder Zugang zu einem sicheren Surfraum. Falls Sie darüber hinaus auch PC- und Internetzeiten festlegen, Programme blockieren und freigeben oder altersdifferenzierten Schutz für mehrere Kinder einrichten wollen, empfiehlt sich die Telekom Kinderschutz Software oder der kommerzielle Surf-Sitter.

Download

Bewertung

Pro.de
User
2 Stimmen
Lizenz:Freeware
Download

LibreOffice 4.3.0

LibreOffice ist eine freie Open Source-Software und eine ausgezeichnete Download-Alternative zu kostenpflichtigen Office-Programmen auf dem Markt.LibreOffice ist ein Fork von OpenOffice und eine leistungsfähige Office-Suite, die voll kompatibel mit den Programmen anderer großer Office-Anbieter ist. Sie ist für die verbreiteten Betriebssysteme wie Windows, GNU/Linux 32-/64-Bit und Apple Mac OS X geeignet. Hier erhalten Sie die Windows-Variante zum kostenlosen Download. Wie auch kostenpflichtige Konkurrenzprodukte bietet LibreOffice mehrere Module an. Der Download dieser Office-Suite bietet sechs Anwendungen für die Erstellung von Dokumenten und zur Datenverarbeitung: 1. Textdokument/Writer für die Textverarbeitung2. Tabellendokument/Calc für Tabellenkalkulation3. Präsentation/Impress für das Erstellen und Ansehen von Präsentationen4. Zeichnung/Draw ist ein Zeichenprogramm5. Datenbank/Base ist eine Datenbankanwendung6. Formel/Math ermöglicht es, Formeln zu erstellen und zu verwendenLibreOffice entsteht aus der kreativen Zusammenarbeit von Entwicklern und der Stiftung "Community der Document Foundation". Die engagierte Gemeinschaft aus Benutzern, Beitragenden und Entwicklern bietet sowohl den kostenlosen Download als auch den Support und die Dokumentation. So kann der Benutzer auf der Webseite der Document Foundation für jedes Modul ein detailliertes Handbuch finden und ebenfalls kostenlos herunterladen. Wem dies nicht ausreicht, kann sich an den Support wenden.LibreOffice ist eine freie Open Source Software. Sie ist daher frei zum Herunterladen, frei im Gebrauch und frei in der Verbreitung. Libre, frei ist auch im Sinne von Freiheit zu verstehen.LibreOffice ist ein umfassendes Office-Paket, das ohne Lizenzgebühren, aber mit offenem Programmcode zum Download angeboten wird. Unzählige zufriedene Anwender weltweit nutzen LibreOffice in mehr als 30 Sprachen und auf den wichtigsten Betriebssystemen; unter anderem Microsoft Windows, Mac OS X, GNU/Linux.Sie dürfen LibreOffice völlig frei von Lizenzgebühren herunterladen, es frei für jeden privaten, schulischen oder kommerziellen Zweck nutzen und es an Ihre Familie, Freunde, Kollegen, Schüler, Angestellte usw. weitergeben.Sie können in LibreOffice ab Version 4.0 Firefox-Personas auch in LibreOffice nutzen, um das Aussehen der Office-Suite zu verändern. Dafür einfach auf Extras-Optionen gehen und unter Personalisierung "Eigenes Persona" auswählen. In dem Fenster muss dann nur die URL des Personas eingegeben und mit OK bestätigt werden, LibreOffice holt sich das Persona von den Mozilla-Servern. Im Test fanden wir die eingesetzten Personas aber deutlich störender als beim Firefox, da Menüleiste und Buttons teilweise kaum noch zu erkennen waren. 

Download

Bewertung

Pro.de
User
93 Stimmen
Lizenz:Freeware
[0-9] | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z