Ergebnisse zum Thema "mozilla firefox 29 0"

Download

Adblock Plus für Firefox 2.6.4

Adblock Plus für Firefox verspricht ein (fast) werbefreies Internet.Werbung im Internet spaltet die Geister. Einerseits ist es für die meisten Webseitenbetreiber die einzige oder zumindest doch die wichtigste Einnahmequelle, um die Seite zu finanzieren, andererseits fühlen sich eine große Zahl von Usern von der allgegenwärtigen Reklame gestört.Abhilfe versprechen verschiedene Werbeblocker. Pionier und nach wie vor Flaggschiff ist das hier zum Download angebotene Adblock Plus von Wladimir Palant. Aus dem ursprünglichen Einmann-Unternehmen ist inzwischen ein größeres Unternehmen mit Einnahmen im Millionenbereich geworden. Möglicherweise nicht ganz im Sinne der Nutzer der Software, wie der Blogger Sascha Pallenberg in einer mehrmonatigen Artikelserie zu Adblock Plus festgestellt hat.Hintergrund ist die Einführung einer "Acceptable Ads" genannten Whitelist in Adblock Plus. Seitdem filtert das Addon in der Default-Einstellung nicht mehr 100% der Werbung aus, sondern nur noch "inakzeptable" Werbung, worunter besonders störende Werbeformate verstanden wird. Theoretisch entscheidet allein die Adblock-Redaktion nach Antrag des Werbenetzwerkes, welche Werbung als zulässige Werbung nicht gefiltert wird, tatsächlich, so legen zumindest die Recherchen von Sascha Pallenberg nahe, können sich Werbeunternehmen wohl aber auch mit entsprechend hohen Geldzuwendungen in die Whitelist quasi "einkaufen". Die Eyeo GmbH hat dieser Wertung in einer Pressemitteilung allerdings deutlich widersprochen.Zumindest in der unveränderten Default-Einstellung ist Adblock Plus leider kein Werbeblocker mehr, sondern lediglich ein Werbefilter. Wer das Addon wirklich als Werbeblocker nutzen möchte, muss zusätzlich nach der Installation in den Filtereinstellungen das Häkchen vor "Einige nicht aufdringliche Werbung zulassen" wieder entfernen.

Download

Bewertung

Pro.de
User
42 Stimmen
Lizenz:Freeware
Download

Chromium 32

Googles Open-Source-Browser und Chrome-Verwandter.Chromium ist ein Open-Source Browser-Projekt mit der Zielsetzung, das Surfen noch schneller und sicherer zu gestalten. Der Quellcode und die Dokumentation stehen im Web frei zur Verfügung und wir werden von Google ständig verändert. Der wohl bekannteste auf dem Chromium-Projekt basierende Browser ist Google Chrome. So fällt die Ähnlichkeit mit dem bekannten Google-Vertreter auch sofort ins Auge.Im Gegensatz zu Google Chrome fehlen in Chromium die folgenden Bestandteile: es gibt keinen integrierten PDF-Viewer, keinen Adobe Flash Player, kein Google Update und keinen RLZ identifier, der beim großen Bruder zum Beispiel nachvollzieht, wie Sie Chrome heruntergeladen haben und wie die Werbung platziert wird.Chromium ist nicht stabil und kann Bugs enthalten und eignet sich daher nicht als Standardbrowser. Interessant ist der Browser lediglich für alle, die neugierig sind, wie das Projekt weiterentwickelt wird und welche Neuerungen zu erwarten sind. Diese können Sie mit Chromium natürlich ausprobieren und live erleben.Rein optisch werden Sie abgesehen vom Logo keine Unterschiede beim tabbasierten Browser feststellen können. Ebenso sind die Einstellungen dieselben. Insgesamt bietet Chromium ein komfortables und benutzerfreundliches Browsererlebnis.Wem das alles zu experimentell ist, verlässt sich weiterhin auf Chrome, Microsofts Internet Explorer oder Firefox.

Download

Bewertung

Pro.de
User
2 Stimmen
Lizenz:Freeware
Download

CoolNovo 2.0.8.29

Chromiumbasierter Browser mit Zusatzfeatures.CoolNovo ist einigen vielleicht besser bekannt unter dem Namen ChromePlus. So hieß der Browser bis 2012 nämlich noch. Wie auch Google Chrome baut CoolNovos Architektur auf dem Chromium-Code auf. So fällt die Ähnlichkeit mit dem bekannten Google-Vertreter auch sofort ins Auge.Auch wenn CoolNovo optisch nicht gerade aus der Reihe tanzt oder überrascht, so ist der Browser doch mit einigen interessanten Zusatzfunktionen ausgestattet. Das Arbeiten in Tabs und die Einstellungen kommen uns bekannt vor und sind mit denen von Chrome identisch. Zusätzlich bietet CoolNovo aber eine erweiterte Mousesteuerung, IE Tabs und einen Support für Download-Tools, welche integriert werden können. Darüber hinaus ist auch ein eigener Adblocker gleich mit an Bord.Das Besondere an CoolNovo: der Browser enthält zwei Kerne, die bei Bedarf angewählt werden können. Sobald Sie eine für den Internet Explorer optimierte Website aufrufen, können Sie den IE-Modus anstellen und die Website wird ohne Einschränkungen dargestellt. Wollen Sie wieder schnell unterwegs sein im Web, stellen Sie einfach den Chrome-Kern wieder an.Dank der bereits vorhandenen Zusatzfunktionen brauchen Sie keine Erweiterungen installieren und surfen wie mit Google Chrome gewohnt. Wer mit Google Chrome nichts anfangen kann, bleibt entweder beim Firefox oder dem Internet Explorer, trotzdem ist CoolNovo ein solider, alltagstauglicher Browser, der sich sehen lassen kann.

Download

Bewertung

Pro.de
User
2 Stimmen
Lizenz:Freeware
[0-9] | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z