pro.de | Informationen

FTP - File Transfer Protocol

FTP ist eines der ältesten Protokolle im Internet, älter noch als Email oder das WWW. Es wird benutzt, um auf einfache Art Dateien zu übertragen. Da damalige Rechner wenig Leistung hatten, musste das Verfahren bewusst simpel sein.

Ursprünglich unter damaligen Unix-Rechnern nur per Kommandozeile und Tastatur zu bedienen, ist heute eine Vielzahl bunter Oberflächen verfügbar, die mit dem Komfort heutiger Betriebssysteme zu bedienen ist. Heutige Programme können auch ausgefeilte Dinge tun, wie z.B. ganze Verzeichnisbäume auf einmal kopieren, nach einem abgebrochenen Download nur noch den fehlenden Rest der Datei herunterladen und selbstverständlich eine Liste aller Sites verwalten, wo man schon einmal gewesen ist. Nützlich ist dies u.a. bei der Pflege der eigenen Homepage, wo die Daten meist per FTP übertragen werden müssen.

FTP als altes Protokoll ist ein sogenanntes "Klartextprotokoll", dh. die Daten gehen unverschlüsselt durch die Leitung. Auch Logins/Passwörter werden bei klassischen FTP nicht verschlüsselt. Da so etwas heute ein enormes Sicherheitsrisiko darstellt, ist FTP erweitert worden um Verschlüsselungsoptionen, meist erkennbar an den Bezeichnungen ftps (hier wird mit SSL ähnlich https im WWW verschlüsselt) oder sftp (hier wird ein sog. Tunnel, also verschlüsselte Netzwerkverbindung aufgebaut, durch die dann die Klartextdaten gehen).

FTP-Programme Freeware

Einbetten Alle anzeigen »
Einbetten Alle anzeigen »
pro.de | Neuerscheinungen
Einbetten Alle anzeigen »
pro.de | Updates
Einbetten Alle anzeigen »
pro.de | Freeware Newsletter
Newsletter Kostenlose Vollversionen und Software Schnäppchen? Jetzt gratis anmelden für den pro.de Newsletter.
E-Mail-Adresse:*
[0-9] | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z