pro.de | Informationen

Codecs Software

Codecs sind Programmbibliotheken zum codieren und decodieren von Video- und Autodateien. Die Hauptaufgabe von Codecs ist die Datengröße zu verkleinern. Je nach Codec kann dies Verlustlos oder Verlustbehaftet geschehen.

Codecs werden immer dann gebraucht, wenn das Video ohne Ton daher kommt oder von dem Video nur der Ton zu hören aber kein Bild zu sehen ist. Neben einzelnen bekannten Video Codecs wie Xvid, DivX, H264 oder Audio Codecs wie MP3, OggVorbis, LameMP3 gibt es auch so genannte Codec Packs welche eine Vielzahl häufig gebräuchlicher Codecs in einem Sammelpaket enthalten. Bekannte Codec Packs sind der Tsunami-Codec Pack, Combined Community Codec Pack oder K-Lite Codec Pack.

Speziell für den Videoschnitt gibt es entsprechende Video Codecs die Verlustlos arbeiten um das Videomaterial später mit anderen Programmen weiter verarbeiten zu können. Bekannte Vertreter der Loosless Video Codecs sind HuffYUV, Lagarith oder CorePNG. DivX und Xvid eignen sich zum archivieren von Videomaterial und reduzieren bei leichten qualitativen Einbusen erheblich die Datengröße. Auch bei der Audioverarbeitung haben sich Loosless Audio Codecs bewährt. Ape, Flac oder MPC um einige zu nennen. Für die Archivierung oder für den MP3 Player haben sich MP3 und OggVorbis etabliert. Viele Codecs stehen unter freien Lizenzen und stehen kostenlos zum Download zur Verfügung.

Codecs Freeware

Einbetten Alle anzeigen »
Einbetten Alle anzeigen »
pro.de | Neuerscheinungen
Einbetten Alle anzeigen »
pro.de | Updates
Einbetten Alle anzeigen »
pro.de | Freeware Newsletter
Newsletter Kostenlose Vollversionen und Software Schnäppchen? Jetzt gratis anmelden für den pro.de Newsletter.
E-Mail-Adresse:*
[0-9] | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z