pro.de | Informationen

3D-Tools Software

Unter dem Begriff 3D Tools fasst man eine ganze Palette unterschiedlichster Programme zusammen. Manche Programme zeigen einfach nur die jeweiligen 3D Modelle und Welten an, andere wiederum dienen dazu ganze virtuelle Welten selbst erstellen zu können. Das hängt ganz von dem Einsatzgebiet der Software ab. Tools, die dazu dienen, eigene 3D Modelle erstellen zu können, haben meist eine sehr komplexe Programmstruktur. Im Prinzip funktionieren die Programme jedoch so, dass man simple Grundkörper, die bereits 3 dimensional vorliegen, mithilfe verschiedener Werkzeuge deformiert und modifiziert.

Beide Arten von Tools werden in der Computer-, vor allem aber in der Softwarebranche genutzt. Die Anwendungsgebiete dieser Programme sind dabei sehr vielfältig: Egal ob in der Autoindustrie, in der Werbung, für Animationsfilme oder Videospiele: 3D Programme sind sehr nützlich und aus unserer heutigen Welt nicht mehr wegzudenken. Die einzige Gemeinsamkeit, die all diese Tools besitzen, ist die, dass sie alle mit 3D Dateien arbeiten.

Allerdings sind solche Programme auch sehr hardwarehungrig und teuer, sodass meist nur große Produktionsfirmen oder Unternehmen in den Genuss dieser Software kommen. Immerhin gehören Rechenaufgaben, bei denen 3D Welten berechnet oder erstellt werden müssen, zu den performancelastigsten Aufgaben, die ein PC überhaupt bekommen kann.

3D-Tools Freeware

Einbetten Alle anzeigen »
Einbetten Alle anzeigen »
pro.de | Neuerscheinungen
Einbetten Alle anzeigen »
pro.de | Freeware Newsletter
Newsletter Kostenlose Vollversionen und Software Schnäppchen? Jetzt gratis anmelden für den pro.de Newsletter.
E-Mail-Adresse:*
[0-9] | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z